Am 2. November 2020 wurde dss Eisstadion an der Brehmstraße bis auf Weiteres geschlossen. Die Coronaschutzverordnung verbietet jegliche (Amateur- und Hobby-) Sportarten, die in öffentlichen oder privaten Sportanlagen ausgeübt werden. Leider unabhängig vom möglichen Ansteckungsrisiko bei Ausübung der Sportart.

Zum Thema „welche Auswirkung hat Corona auf Randsportarten-Vereine‘ gab Daniela Hüster am 15.11.2020 ein kurzes Interview im Deutschlandradio Kultur, das in der Mediathek abrufbar ist

One thought on “Sportverbot auch im Curling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*