Derzeit läuft das Olympic Qualification Event in den Niederlanden. Wer sich die Spiele ansehen möchte, kann dies leider nur über ‚Recast‘. Dort kann man 1-2 Spiele pro Session gucken, jedes Spiel kostet 50 „Casts“. Bei Registrierung mit Emailadresse bekommt man 100 Casts geschenkt, man kann sich weitere ‚verdienen‘, wenn man Werbung anguckt, oder natürlich auch welche kaufen. (Hier die genauen Terms and Conditions)

Daher ist es sinnvoll, sich anhand dieser Übersicht zu überlegen, welche Spiele man wirklich sehen will und dann ein bißchen haushalten, wenn es in Richtung Playoffs und Finale geht. Über ‚Empfehlungen‘ bekommt man weitere Cast. Und vielleicht kann man von mehreren Emailadressen profitieren?!?

Hier ein ‚Empfehlungslink‘ für die, die sich anmelden möchten. https://recast.app/invited?referrer=5OPqD

OLYMPIA ist übrigens vom 04.-20.02.2022 und die ersten Curlingspiele finden schon am 02. Februar statt!

0 thoughts on “Olympic Qualification Event – live verfolgen mit Recast

  1. Dieses neue Recast ist etwas ungewöhnlich. Man kann sich die Währung „Cast“ auch „verdienen“ indem man die Werbung schaut, die es auf der Webseite gibt, nachdem man sich angemeldet hat. Meist muss man 5 Werbungen (je 10 Casts ca. 1-2 min) anschauen um ein Curlingspiel (meist 50 Casts) zu sehen. Ist etwas nervig, hat aber gegenüber Youtube zumindest den Vorteil, dass die Werbung nicht zu einem von Youtube bestimmten Zeitpunkt (meist am Anfang eines Videos, aber manchmal auch zwischendurch) erscheint, sondern man kann sich den Zeitpunkt aussuchen, wann man die Werbung vor dem Video schaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*